Lesung am 9. Oktober 2019 im Wirtshaus „DER HUFNAGEL“

»Die gruseligsten Orte in München«

Lesung mit den Münchner Autoren
Stefanie Gregg, Werner Gerl, Lutz Kreutzer, Oliver Pötzsch, Ingeborg Struckmeyer

 

Schauergeschichten, dass es einen nur so gruselt!

aus dem Buch »Die gruseligsten Orte in München«

 

Essen & Trinken ab ab 17 Uhr

Die Lesungen beginnen um 19 Uhr:

Stefanie Gregg: „Herr über Leben und Tod“ – Als ein unbescholtener Mann im Westpark im falschen Moment einem mordlüsternen Psychopathen begegnet.

Werner Gerl: „Silhouetten – im Schatten der Tat“
– Von Ereignissen, die sich rund um eine der schrecklichsten Taten unsere Gegenwart abspielen.

Lutz Kreutzer: „Der Wicker von Perlach“
– Warum die Kelten ihre Heimat verlieren und wie grausam sie ihre Feinde behandeln.

Oliver Pötzsch: „Die Faust Gottes“
– Auf welche Weise eine Hebamme und der Scharfrichter die Faust Gottes entlarven.

Ingeborg Struckmeyer: „Brennen muss die Teufelsbuhle“
– Wie eine Frau trotz ihrer Unschuld in die erbarmungslosen Fänge der Inquisition gerät.

Eintritt frei zu den Lesungen (freiwillige Spenden willkommen)

Reservierungen möglich unter info@der-hufnagel.de

Wo: Der Hufnagel in Alt-Perlach, Ottobrunner Straße 135, 81737 München
Beginn: 09.10.2019