Vortrag bei der Erlanger Zukunftskonferenz

„Die Buchbranche am Rand des Abgrunds?“

Das war der Titel der Erlanger Zukunftskonferenz „Innovation@Publishing“ in 8. Folge im Senatssaal der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen, organisiert vom Institut für Buchwissenschaft.

Zum Programm ein Beitrag im Börsenblatt.net

Ich habe den etwa 100 Teilnehmern inen Überblick über den Stand und die Arbeitsweise des Self-Publishing gegeben und dem Pessimismus etwas entgegenstellen können.

Ein schöner Tag mit kritischen Beiträgen und angenehmen Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.